Naturheilpraxis Abele

Florin Abele  -  Heilpraktiker

Behandlungsspektrum


Körper - Geist - Seele. Wollen wir nicht (fast) alle so gesehen werden?

In der Naturheilkunde betrachtet man den Menschen in seiner Gesamtheit und unter Einbeziehung seiner physischen, sozialen und metaphysischen Umwelt und weniger nur auf die Reduktion seiner Symptome. 

Die kinesiologische Testung nach Dr.med. Dietrich Klinghardt und seine Betrachtungsweise des Menschen nimmt hierbei und in meiner Arbeit sowohl in der Diagnostik, als auch in der Behandlung einen immer größeren Stellenwert ein. Ich bin der Meinung, dass ich mit diesem Testverfahren der Individualität meiner Patienten am ehesten gerecht werden kann. 

Das Ziel meiner Behandlung ist die Ursache für Ihre Beschwerden zu finden, Ihre eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu unterstützen damit der Körper wieder zu seiner Selbst-Regulationsfähigkeit zurück findet. Beachten Sie hierzu auch die beiden Grafiken am Seitenende.

Hierzu bediene ich mich asiatischer, traditionell europäischer und moderner Behandlungsmethoden, die ich mit Ihnen zusammen passend für Ihre Therapie aussuche.

Ein medizinisch unbedarfter Mensch weiß möglicherweise mit den Begrifflichkeiten meiner Therapieverfahren nicht allzu viel anzufangen. Deshalb möchte ich Ihnen auf dieser Seite einen Eindruck verschaffen welche Krankheiten ich unter anderem in meiner Praxis behandle und/ oder zu lindern versuche.

Häufig kombiniere ich dabei verschiedene Therapieverfahren ergänzend um einen optimalen Behandlungserfolg zu erzielen.



- Allergien

- Beschwerden am Bewegungsapparat (Gelenke, Muskeln, Nerven, Bandscheiben, 

  Entzündungen, Arthrose und Arthritis, Borrelien, Rheuma, Schmerzen, Tennisellbogen...)

Ausleitung von toxischen Belastungen (z.B. von Metallen, Herbiziden, Erregern)

- Erkrankungen und funktionelle Störungen der Organe (Leber, Galle, Magen, Darm, Schilddrüse...)

- Vegetative Störungen, Antriebsschwäche, Vitalitätsverlust, chronische Müdigkeit, Erschöpfung.

- Infektanfälligkeit und Immunschwäche

 

5- Ebenen-Modell:


Eisbergmodell bei chronischen Erkrankungen: 


Kurzinformation über die Blutegelbehandlung: